Senior Vereinsberater Wolfgang Biebel

Wolfgang Biebel

Hallo, mein Name ist Wolfgang Biebel und ich arbeite als Vorstandsvorsitzer und Senior Vereinsberater für den von mir gegründeten Österreichischen Dachverband Unternehmensvereine (ÖDVU).

Ich bin am 1. Juli 1952 in Wien zur Welt gekommen, wo ich nach einigen anderen Stationen auch wieder seit vielen Jahren lebe. Meine beiden Töchter sind schon lange erwachsen und auch schon zwei meiner vier Enkel.

Von Kind an faszinierten mich Recht und gesellschaftliche und psychologische Vorgänge. Nach meinem Schulabschluss begann ich an der Universität Wien Astrophysik und Publizistik zu studieren. Und relativ bald schon, im 18. Lebensjahr, erwachte der Wunsch, unternehmerisch tätig zu sein.

Von meinem 20. Lebensjahr an arbeitete und lebte ich mehr als 6 Jahre lang in einem innovativen Gesellschaftsmodell im österreichischen Burgenland. Als leitender Organisator während fast zwei Jahren konnte ich dort viele wichtige Erfahrungen sammeln. Dieses Projekt bildete später den Grundstein für etliche weiterführende erfolgreiche internationale Ökodörfer.

Anfang der 90er Jahre beendete ich eine Ausbildung als klassischer Körperpsychotherapeut und praktizierte bis 2010. Weitere Ausbildungen an der Deutschen Schule für Angewandte Energiekörper-Medizin folgten.

Über meine Tätigkeit für den Österreichischen Bundesverband für Menschen in Insolvenz und Neue Chancen erlebte ich persönlich die Macht und das Potenzial von Vereinen. Ich erkannte darin einen wichtigen Baustein zur Realisierung von selbstbestimmtem Leben ohne Angst vor materieller Abhängigkeit und Erpressbarkeit.

Weiterhin von diesem Spezialgebiet fasziniert habe ich mit dem ÖDVU inzwischen ein darin weit über Österreich hinaus anerkanntes Kompetenzzentrum aufgebaut, das ich bis heute leite. Die Weitergabe meines Wissens und meiner Erfahrungen wie auch umfangreiche organisatorische Leistungen erbringe ich für den Verein auschließlich ehrenamtlich.

Eine besondere Freude bereitet mir außerdem der Unterricht von Oberstufen-Schülern des Vereins WINGS (Waldviertler INtegrative Ganzheitliche Schulinitiative) im Fach „Alte und Neue Ökonomie“, um die jungen Menschen bei der Vorbereitung auf ihre Aufgaben in einer besseren Gesellschaft zu unterstützen.

Ausgewählte Veröffentlichungen