5 große Vorteile

Die Rechtsform des Vereins in Österreich eignet sich auch hervorragend für gewerbliche Zwecke und lässt sich dabei sehr flexibel an ganz unterschiedliche betriebliche Rahmenbedingungen anpassen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den 5 wichtigsten Vorteilen, von denen die Betreiber eines Unternehmensvereins im Vergleich zu anderen Rechtsformen profitieren:

Mit einem Klick auf den einzelnen Vorteil oben gelangen Sie zur jeweiligen Seite mit näheren Erläuterungen dazu.

Und das bedeutet u. a., dass Sie als Vereinsunternehmer …

  • nie mit Ihrem privaten Vermögen haften und auch keine Mindesteinlage leisten müssen.
  • weniger administrative Belastungen in zeitlicher und finanzieller Hinsicht haben als bei jeder anderen Rechtsform.
  • den Anteil Ihrer Stammkunden durch ein Mitgliedsangebot stark erhöhen können.
  • sich die Vermarktung und den Vertrieb Ihrer Produkte und Dienstleistungen durch das soziale Image eines Vereines erheblich leichter machen können.
  • von Steuervorteilen sowohl bei der MwSt. als auch bei der Einkommenssteuer profitieren können, ohne dass dafür der Status der Gemeinnützigkeit erforderlich ist.
  • persönlich nicht in Österreich ansässig sein müssen, so dass sowohl die Leitung als auch die Leistungserbringung problemlos auch in Deutschland, Südtirol und anderen Ländern erfolgen kann.

Wenn Sie vor der intensiveren Beschäftigung mit den einzelnen Vorteilen lieber erst einmal eine kleine persönliche Einführung in die Welt der Unternehmensvereine von unserem Vorstandsvorsitzer und Vereinsberater Wolfgang Biebel erhalten möchten, hat er diese in Form des folgenden Videos bereits für Sie vorbereitet:

5 große Vorteile von Unternehmensvereinen

Dieses Video ist noch etwas ausführlicher als die Version auf unserer Startseite.

Wäre diese Rechtsform vielleicht auch für Ihr Unternehmen die beste?

Wollen Sie jetzt gerne noch viel mehr zu diesen großen und vielen weiteren Vorteilen erfahren? Wollen Sie herausfinden, ob diese Rechtsform auch für Ihr Unternehmen die beste Wahl wäre? Dann hinterlassen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse. Alle weiteren Informationen und Antworten finden Sie dann umgehend in Ihrem Posteingang: